Mit lautem "Auf d'Brand" in den Fasching

Am Unsinnigen Donnerstag gab es für die Grundschüler wieder ein lustiges Faschingstreiben in der Turnhalle. Immer wieder schallte dabei der neu geschaffene Faschingsruf "Auf d'Brand" durch den Raum. Hüpfrennen und Faschingstänze bereiteten den Kindern großes Vergnügen.

Los ging's wie jedes Jahr mit einer gemeinsamen Polonaise, bei der die Klassen nacheinander in die Turnhalle einzogen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Listl wurde unser neuer Faschingsruf "Auf d'Brand" eingeführt. Und schon starteten die Hüpfrennen, bei denen jeweils die beiden Klassen einer Jahrgangsstufe gegeneinander antraten. Sieger waren diesmal die Klassen 1b, 2a, 3a und 4a. Mit einem lauten und dreifachen "Auf d'Brand" wurden jedes Mal die Kinder gefeiert.

Nach den Rennen wurde noch fröhlich getanzt. Die Tanzgruppe der Klasse 4a, die schon bei der Preisverleihung des Malwettbewerbs aufgetreten war, führte noch einmal ihren Tanz zu dem Song "Dance Monkey" auf. Und alle Kinder und Lehrerinnen machten mit! Zu Ende ging die Feier mit Ententanz und Donikkls bekanntem Fliegerlied.

Auf d'Brand!

Zurück