Fotowettbewerb "Erwachen des Frühlings"

In diesem Schuljahr wurde zum ersten Mal der schulinterne Fotowettbewerb „Erwachen des Frühlings“ für alle Jahrgangsstufen der Mittelschule veranstaltet. Aufgabe war es, die Natur in einer typischen Frühlingserscheinung mittels eines Fotos einzufangen. Das anschließende Bearbeiten und Filtern der Bilder war erlaubt, damit die Kinder zeigen konnten, was sie technisch mit ihren Geräten drauf haben.

Die hohe Teilnehmerzahl zeigte, dass die Kids von der Idee begeistert waren. Außerdem lockten tolle Preise wie zum Beispiel Pizza- und Kinogutscheine, ein Badetuch oder Freikarten für das Keldorado. Als erster Preis erwartete die Teilnehmer sogar ein Fotoshooting bei der Fotografin Ilona Weiß in Kelheim, gesponsert vom Reparatur Café Kelheim.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die für alle teilnehmenden Jungfotografen Preise spendierten! Unser Dank im Namen aller gilt: Reparatur Café Kelheim, Pizzeria Riviera, Kinocenter Kelheim, Keldorado, Fa. Holmer Maschinenbau, Fa. Dietul Montagetechnik, Fa. Dieter Ilgner Grillhähnchen, Sport 2000 Kelheim.

Es war wirklich beeindruckend, welch tolle Motive die Schüler in der Natur entdeckten und fotografisch festhielten. Die Bandbreite reichte von Frühlingsblumen über eine Kohlmeise am Finger bis hin zu Insekten, die sich am Erwachen der Natur erfreuen. Das Bild der ersten Gewinnerin, Lorena Gessendorfer (9. Klasse), zeigt eine geschäftige Hummel in einem blühenden Kirschblütenzweig.

Die drei Siegerinnen (unten auf dem zweiten Bild zu sehen, von links nach rechts):

1. Lorena Gessendorfer (9. Klasse)
2. Joanna Irla (8. Klasse)
3. Sarah Amin (6. Klasse)

Ein gelungener Wettbewerb mit vielen strahlenden Gesichtern am Ende. Alle Bilder können in der Schule bei der Kreativausstellung vom 19. bis 23. April 2019 bestaunt werden.

Zurück