Preisverleihung zum Raiffeisen-Malwettbewerb "jugend creativ"

Unter dem Motto „Musik bewegt“ wurde dieses Jahr vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken der 49. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ durchgeführt. Auch unsere Schule beteiligte sich wieder an dem Wettbewerb.

Dabei erwies sich das Thema als recht herausfordernd. Dennoch zeigten sich die Kinder auch heuer wieder sehr kreativ. Am 15. Februar war es dann so weit und in der Turnhalle wurden die Preise für die drei besten Bilder in jeder Klasse verliehen. Die Auswahl der Siegerbilder war wie immer sehr schwergefallen!

Die Raiffeisenbank wurde bei der Ehrung vertreten durch Helmut Blaimer, Geschäftsstellenleiter Kelheim-Innenstadt, und Thomas Hess, Teamleiter der Geschäftsstelle Ihrlerstein. Außerdem zu Gast die Bürgermeister von Ihrlerstein, Essing und Painten: Josef Häckl, Jörg Nowy und Josef Eimer (in Vertretung für Herrn Raßhofer).

Passend zum Thema wurde die Feier mit mehreren musikalischen Beiträgen umrahmt. Etwas ganz Besonderes stellte der Premierenauftritt der Schülerband JISIS dar. In der Band wirkt auch Lehrerin Ruth Lohr mit. Der Bandname JISIS leitet sich her – wie könnte es anders sein – von „Jakob-Ihrler-Schule Ihrlerstein“. Auf weitere Darbietungen sind wir schon sehr gespannt!

Zurück