Schulleben

Die Jakob-Ihrler-Grundschule beteiligte sich an einer Aktion der kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises Kelheim, dem sogenannten „Ramadama“. Von der Schule schwärmten die Klassen in alle Richtungen aus und sammelten in ganz Ihrlerstein Müll zur fachgerechten Entsorgung.

Der neu gewählte Elternbeirat der Jakob-Ihrler-Schule traf sich zur ersten, konstituierenden Sitzung. Bei der Wahl der beiden Vorsitzenden blieb alles beim Bewährten: Frau Janine Hengl für die Grundschule und Frau Sandra Schlagbauer für die Mittelschule. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Mittelschule haben die Wahl der Schülersprecher durchgeführt. Gewählt wurden Lena Pielmeier und Tim Schlagbauer aus der 6. Klasse. Herzliche Gratulation!

So schnell vergeht die Zeit: Vor einem Jahr noch selbst am Start, zählen die Zweitklässler jetzt schon zu den „Profis“ und durften heuer die Schulanfänger in der Aula begrüßen!

Besser hätte es nicht kommen können. Nachdem am Ende des letzten Schuljahres Walter Bauer mit viel Wehmut in den Ruhestand verabschiedet worden war, trat jetzt der neue Konrektor Robert Stiglmeier an der Jakob-Ihrler-Schule seinen Dienst an.

Am 25. Juli wurde unser langjähriger Konrektor Walter Bauer in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Bei der berührenden Feier gab es viel Lob und Anerkennung und viele schöne Erinnerungen an Herrn Bauers Zeit an unserer Schule.