Schulleben

Für die Grundschüler gab es in der Adventszeit jeden Morgen in der Vorviertelstunde eine besondere Vorlesezeit in der Lernwerkstatt. Lilly und Vincent aus der Klasse 4a erzählen von der aus eigener Initiative durchgeführten Aktion.

Am Mittwoch, den 27.11. startete unsere Schule in die Adventszeit. Während des Elternsprechabends fand im festlich dekorierten Lichthof der schon traditionelle Adventsbasar statt. Schüler, Eltern und Lehrer hatten sich bei der Vorbereitung wieder sehr viel Mühe gegeben.

Eine ganz besondere Nacht erlebten die Kinder der Klasse 4a von Freitag, den 29.11. auf Samstag, den 30.11. Die Klasse machte bei der ARD-Kinderradionacht mit. Diesjähriges Thema: „Fertig? Los! – Die sportliche Kinderradionacht“. Anpfiff war um 20:05 Uhr, Abpfiff um 1:00 Uhr nachts!

An die Fortbildung zum iPad anknüpfend, fanden sich die Lehrkräfte der Jakob-Ihrler-Schule am Donnerstag, den 21.11. ein, um eine neue Software für den PC kennenzulernen. Mit Hilfe des „Worksheet Crafters“ lassen sich leicht und schnell ansprechende Arbeitsblätter (und Proben ...) erstellen.

Das „Ende der Kreidezeit“ bahnt sich so langsam auch an der Jakob-Ihrler-Schule an. Am Samstag, den 9.11. traf sich das Ihrlersteiner Kollegium zu einer ganztägigen Fortbildung zur iPad-Nutzung im Unterricht.

Beim Bundesweiten Vorlesetag 2019 durften sich die 1. bis 4. Klassen der Jakob-Ihrler-Schule auf spannende Vorträge im Rathaussaal der Gemeinde Ihrlerstein, in den Klassenzimmern und in der Turnhalle freuen.