Schulleben

Jeden Montagmorgen nach den Adventssonntagen treffen sich alle Grundschulklassen im Lichthof unserer Schule und stimmen sich gemeinsam auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Gestaltet werden die Feiern von den Klassen der Jahrgangsstufen 2 bis 4.

Pünktlich am 6.12.2018 erschien der Nikolaus an unserer Schule und besuchte die Grundschulkinder. Das war natürlich eine große Aufregung! Die Kinder trugen Gedichte vor, und der Nikolaus brachte allen ein Sackerl mit, mit allerlei guten Sachen ...

Parallel zum ersten Elternsprechabend fand am 29.11.2018 wieder unser Adventsbasar statt. Außerdem bestand auch wieder die Möglichkeit, sich bei der Ausstellung der Buchhandlung am Alten Markt über aktuelle Kinder- und Jugendliteratur zu informieren.

Die A. & C. Kosik GmbH spendet 3000 Euro an die Jakob-Ihrler-Schule. Geschäftsführer Alexander Kosik lud die Schulleiter und die Lehrkräfte der 8. und 9. Klasse zu einer Besichtigung der firmeneigenen Ausbildungswerkstatt ein und überreichte dabei den Spendenscheck.

Auch heuer beteiligte sich die Jakob-Ihrler-Schule wieder an der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15.11. konnte man die Päckchen im Lichthof unserer Schule abgeben.

Die neunte Klasse machte sich am Donnerstag, den 15.11.2018 auf den Weg zum Amtsgericht Kelheim. Nachdem alle Schüler die Sicherheitskontrolle über sich ergehen lassen hatten, durften sie dort einen Prozess in Sachen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gespannt verfolgen.